dijous, 14 de març de 2013

L'ORQUESTRA DE L'ESCOLA MARY WARD DE TORONTO FA UN GRAN CONCERT A LA NOSTRA ESCOLA


Aquesta tarda la sala d'actes de la nostra escola s'ha omplert de música, moooooolllltttttt bona música!!! L'orquestra de l'escola Mary Ward de Toronto, al Canadà, ha estat la gran protagonista d'aquesta vetllada única!!! Més de 70 músics, nois i noies d'entre 14 i 15 anys, han demostrat la importància que té la música en el nostre creixement personal!


Principalment amb instruments de vent, ens han regalat temes relacionats amb pel.lícules com "La vida és bella" i "Pirates del Carib", peces de jazz i un divertit "popurri" de cançons prou conegudes per tots!!!








Aquí podeu veure uns vídeos amb algunes de les peces que s'han interpretat durant el concert:







Els nostres alumnes també s'ho han passat genial amb aquest concert, i fins i tot ha pogut participar acompanyant el ritme de les cançons amb les mans, o com l'Anastasia que ha arribat a formar part per l'orquestra!


EL CONTE DELS TRES PORQUETS.......ELS PARES SÓN ELS NOSTRES ARTISTES!!!


Des de fa uns anys a l'escola es porta a terme una activitat de gran èxit entre els nostres alumnes. Durant el curs els nens i nenes de l'escola poden gaudir de la visita de mares, pares, àvies i avis.... que venen a compartir les seves habilitats amb els nostres nens. 



Aquest cop la visitant i artista ha sigut la Blanca, mare del Víctor de P.4 que va venir amb un conte i unes titelles sota el braç. Davant de tots els nens de pàrvuls, que la van escoltar encantats, va explicar en alemany el conte dels Tres Porquets. 


Va ser una tarda molt divertida i els nens no sols van gaudir del conte, sinó que van participar en l'elaboració dels decorats per a les titelles: la casa de palla, la casa de fusta i la casa de pedra en són un exemple!!!!!!

Així doncs, mares, pares, avis, àvies, oncles, ties, cosins...... animeu-vos i participeu en aquestes activitats. Contes, cuines, dibuix, explicar anècdotes, cantar..... totes són molt bones aportacions!!! Estem segurs que els vostres nens estaran encantats amb la vostra visita!!!!







dilluns, 11 de març de 2013

COL.LEGI MARY WARD ---- MARY WARD SCHULE


 

“Das entspricht der Wahrheit, das gut zu verrichten,  
                          was wir zu tun haben.“ 


Wer sind wir? 

Die “Col.legi Mary Ward Schule”, im Viertel Sant Gervasi von Barcelona gelegen, ist eine konfessionelle katholische Schule, die zur Institution Kongregation von Jesus gehört. Sie wurde im Jahr 1609 von Mary Ward gegründet.
Schulträger ist die “Congregatio Jesu”, die Schule wird von der katalanischen Regierung subventioniert (“escuela concertada”).





Mission

Wir legen Wert auf eine Erziehung unserer Schüler, die die Entwicklung ihrer gesamten Persönlichkeit umfasst. Wir fördern geistige und menschliche Bildung, die auf christlichen Werten basiert. Wir ermutigen das Engagement für die Umwelt und die Kirche.  




Vision 

Wir arbeiten, um folgende Ziele zu erreichen:  Erziehung in Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit (Mary Ward). Vorbild und Maßstab unseres Tuns ist Jesus Christus, der uns in seine Nachfolge ruft.

Persönliche Betreuung jedes einzelnen Schülers im Rahmen von Freundschaft, Respekt und Zusammenleben. 
Eine mehrsprachige Erziehung (Katalanisch, Spanisch, Deutsch und Englisch) um den Kontakt mit anderen Kulturen herzustellen. Eine gute Beziehung zu den Familien durch Dialog und Zusammenarbeit.  

Werte 

Persönliche Dimension:  Wir fördern eine positive Einstellung zum Leben und seinen Möglichkeiten.  Wir fördern die Entdeckung, die Erleben und Wachsen im christlichen Glauben, und wir respektieren andere Glauben.  Wir unterstützen menschliche Beziehungen und die Beteiligung aller, die zur pädagogischen Gemeinschaft gehören.  Intellektuelle Dimension:  Förderung des lebenslangen Lernens, des ernsthaften, verantwortungsvollen und konsequenten Arbeitens, als Individuum und als Teammitglied.  Soziale Dimension:  Wir engagieren uns für ein gutes Miteinander und arbeiten für Gerechtigkeit. 
                           

DEUTSCH  

Deutsch als erste Fremdsprache ab dem ersten Jahr (P3) – 1 Stunde täglich.
Vorbereitung zur Prüfung des Goethe Institut Deutsch als Fremdsprache (DaF)
Vermittlung deutscher Kultur und Feste: Osterhase, Sankt Martin, Nikolaus, “Sprachenfest”, deutsche Kinderlieder…

Jährlicher Auslandsaustausch im 3. und 4. Kurs ESO mit deutschen Schulen der selben Einrichtung (z.B. Mary Ward-Schule Mainz)



Unser Lehrplan
Wir streben für unsere Schüler eine ganzheitliche, Körper, Geist und Seele umfassende Erziehung und Bildung an


Kindererziehung
1.Zyklus (1-3 Jahre)
Kindergarten
Lernen und Experimentieren
Individuelles Arbeiten und Arbeiten in der Gruppe.
Frühzeitige Förderung der Intelligenz



Kindererziehung
2.Zyklus ( 3-6 Jahre)
Wir respektieren den Rhythmus und Lernfortschritt jedes Kindes.
Einführung in die deutsche Sprache ab P3
Frühzeitige Förderung der Intelligenz




Primaria (6-12 Jahre)
Der pädagogische Schwerpunkt eigenverantwortlichen Arbeitens stärkt die Selbstständigkeit der Schüler und vermittelt die Fähigkeit zum lebenslangen Lernen.
Einführung in die englische Sprache ab der 5. Klasse.
Freiwilliger ausserschulischer Englischunterricht.


Secundaria (12-16 Jahre)
Anleitung zur Erziehung und zum Zusammenleben. "Lernen lernen", Berufsberatung und psychopädagogische Beratung.



Räumlichkeiten: 
Kapelle, Laboratorien, Bibliothek und Lesesaal, Sporthalle, Computerraum, Musikraum, Medienzimmer, Theater, Technologieraum. 



Aktivitäten der Bildungsgemeinschaft 



Auβerschulische Aktivitäten für die Schüler:
Basketball, Fuβball, Volleyball, Ballet, spanischer Tanz, Tennis, Schwimmen, Sportschule, Englisch, Kumon…

Aktivitäten für die Eltern:
FEAC (Schulfamilie gemeinsame Aktion)
Der Bildungsprozess ist eine gemeinsame Arbeit zwischen Eltern und Pädagogen.

Deutsch
Einführung in die deutsche Sprache.

Chor
Mit über zehn Jahren Erfahrung, veranstaltet der Mary Ward Chor Konzerte auf Festen in und auβerhalb der Schule. 



Handwerkarbeit pro-PIAUÍ
Handwerkarbeit für die Kampagne der Solidarität mit den Menschen in Piauí (Brasilien). 



 
Religiöse Bildung 
Die religiöse Dimension gehört wesentlich zu unserem Welt- und Menschenverständnis. Es versteht sich daher von selbst, dass der Religionsunterricht während der gesamten Schulzeit zu den Pflichtfächern zählt.

Dienstleistungen

Mensa mit eigener Küche.
Lernbetreuung mit Aufsicht (ab 6. Klasse)





Copèrnico, 55-59
08006 Barcelona
Tel. 93 201 85 55
Fax 93 201 48 65

e-mail centre@maryward.infonegocio.com

web www.marywardbarcelona.net

blog www.blogmaryward.blogspot.com

Öffentliche Verkehrsmittel-Busse
64 und 58 Muntanerstr.
16 und 17 Balmesstr.
74 und 16 Rda. General Mitre

FGC 

Lema del curs 2013-2014:

TOTS NOSALTRES FEM MARY WARD